21 Tag

Ein Vorschlag für ein neues Standardmodell der Physik zur Integration von Physik und Metaphysik Autor: Dr. rer. nat. Michael Harder Kategorie: Naturwissenschaft / Physik Ausgaben Nr.: 21-23 Download des kompletten Textes als PDF   Der Diplom-Chemiker Harder hat in diesem Grundlagentext den aktuellsten Forschungsstand der Physik rekapituliert, untersucht die Erkenntnisse und Schwierigkeiten der fortgeschrittensten Theorien wie M-Theorie oder String-Theorie und zeigt auf, dass eine konsistente Erklärung der physikalischen Realität nicht ohne die Annahme einer zweiten immateriellen Sphäre möglich ist, eines materiefreien, nicht mess- oder bestimmbaren Raumes....

Prof. Dr. Ilya Progine - Nachruf Autor: Dr. Vasileos BasiosKategorie: Naturwissenschaft / Scientific and Medical NetworkAusgabe Nr.: 21 Ilya Prigogine, Nobelpreisträger für Chemie und Mitglied des SMN, starb im Mai 2003. Er war einer der Pioniere auf dem Gebiet der Nichtgleichgewichts-Thermodynamik und entwickelte die Theorie von den 'dissipativen Strukturen'. Der Nachruf zeichnet seine wichtigsten Lebensstationen nach. Tattva Viveka Ausgabe 21 Inhaltsverzeichnis ...

Ist Liebe die Antwort? Autor: Ronald Engert Kategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / Theologie Ausgabe Nr.: 21 Ausgehend von Tilman Mosers Begriff der Gottesvergiftung diskutiert dieser Beitrag den verschuldenden und strafenden Gott der großen Jenseitsreligionen, die das Leben einem Generalverdacht der Sündhaftigkeit unterstellen und dadurch das emotionale und psychische Leben des Menschen aus dem Gleichgewicht bringen. Psychische Probleme wie Neurosen und Minderwertigkeits-komplexe sind häufiger als bisher vermutet auf diese belastenden Formen des Glaubens zurückzuführen. Wie demgegenüber ein freundlicher Gottesbegriff und eine geheiligte Existenz aussehen könnte,...

Glaube und Emanzipation im Islam Autor: Khola Hübsch / ZarqaUhlmannKategorie: Spirituelle Kulturen / Islam / SufismusAusgabe Nr.: 21 Die beiden Studentinnen der Rechtswissenschaften bzw. Germanistik sind Musliminnen der Ahmadiyya-Muslim-Gemeinde und sprechen in diesem Interview mit Ronald Engert über Ihre Einstellung zu Kopftuch und Schleier. Für sie ist das Kopftuch nicht Ausdruck der Unterdrückung der Frau sondern im Gegenteil ein Schutz ihrer menschlichen Würde. Sie beklagen die Sexualisierung der Gesellschaft und die Zurschaustellung des weiblichen Körpers in der Werbung und den Medien. In...

Der Dichterwettbewerb Autor: Ronald EngertKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / LiteraturAusgabe Nr.: 21 Poetry Slams sind öffentliche Dichterlesungen, die anschließend vom Publikum gekürt werden. Eine junge kulturelle Bewegung, die sich durch Frische und Witz fernab der eingetretenen Kulturpfade auszeichnet. Tattva Viveka Ausgabe 21 Inhaltsverzeichnis ...