25 Tag

Wie unterscheidet man theistische und atheistische Weltbilder? Autor: Armin Risi Kategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / Theologie Ausgabe Nr.: 25 In seinem neuesten Buch hat Armin Risi eine bestechend klare Analyse der unterschiedlichen Weltbilder und Gottesvorstellungen ausgearbeitet, die er uns in diesem Artikel in einem Überblick zusammenfasst. Beginnend mit dem Materialismus, der jede spirituelle Realität ablehnt, geht er zum Holismus, Deismus, Dualismus, atheistischem und theistischem Monismus bis hin zu der Stufe, die er „individuellen spirituellen Theismus“ nennt, die reifste Frucht am Baume der Religionen. Ein...

Das ewige Wissen von der Transzendenz Autor: Ronald EngertKategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/YogaAusgabe Nr.: 25 Pratyaksa – Sinneswahrnehmung, Anumana – Logik und Argument, sowie Shabda – Offenbarung sind die drei großen Erkenntnisquellen des Menschen. Die Veden vergleichen die verschiedenen kognitiven Zugänge und kommen zu dem Schluss, dass sowohl die Sinneswahrnehmung als auch die Logik unvollkommene Werkzeuge zur Erkenntnis sind. Nur die göttlichen Offenbarungen, die von Propheten Gottes in Trance empfangen werden, können vollständiges Wissen offenbaren. Die Vollkommenheit dieser Wahrheit zeigt sich in...

Spiritueller Beitrag zum Karneval der Kulturen Autor: Ronald EngertKategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/YogaAusgabe Nr.: 25 Alljährlich trifft sich in Berlin zum Karneval der Kulturen die halbe Welt. Ein Umzugswagen war der mit Jagannath, Baladeva und Subhadra, den indischen Gottheiten, vor denen sechs Stunden lang die Gottgeweihten sangen und tanzten. Tattva Viveka Ausgabe 25 Inhaltsverzeichnis ...

Autor: SatpremKategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/YogaAusgabe Nr.: 25 Satprem ist einer der wichtigsten Schüler von Sri Aurobindo und führt dessen Werk fort. In diesem Aufsatz analysiert er den Rg-Veda, das älteste schriftliche Dokument der Menschheit, auf seinen spirituellen Gehalt hin. Es wird deutlich, welche Fülle von Weisheit in dieser uralten Überlieferung enthalten ist und wie der Veda den Menschen über seine wesensgemäße Bestimmung aufzuklären vermag. Tattva Viveka Ausgabe 25 Inhaltsverzeichnis ...

geboren im Zweistromland zwischen Euphrat und Tigris Autor: Traudl WaldenKategorie: Spirituelle Kulturen / AstrologieAusgabe Nr.: 25 Das Geburtshoroskop ist die Grundlage für die zu unterstützenden Planeten. Eine schwache Position des Mars zum Beispiel ist die Ursache für eine schwache Immunabwehr. Der Planet kann mit den entsprechenden Kräutern unterstützt und gestärkt werden. Die Heilpraktikerin Traudl Walden verwendet die Jatromathematik, eine 5000 Jahre alte Weisheit aus dem Zweistromland zwischen Euphrat und Tigris. Am Beispiel von Venus und Mars zeigt sie praktische Möglichkeiten zur Heilung...