Tattva Viveka Magazin
 

Jesus Christus Tag

Gerade in der heutigen Zeit, wo viel Bekanntes ins Wanken gerät, brauchen wir die verborgene Dimension der Mystik....

Die Seligpreisungen der Bergpredigt werden hier von einem Vertreter des Vedanta interpretiert. Die Charaktereigenschaften eines gottesbewussten Menschen, wie sie in den Seligpreisungen dargestellt werden, sind ein Segen für die ganze Welt. Ein solcher Mensch hat Hass und Egoismus überwunden und die Liebe zu Gott so weit verwirklicht, dass es ihm auch möglich ist, die Menschen und die ganzen Schöpfung zu lieben....

Die mystische Erfahrung war ursprünglich immer eine freudvolle, positive Erfahrung. Die Weltreligionen weisen in ihren frühen Quellen darauf hin. Diese mystische Erfahrung ist die Essenz, die am Anfang aller Religionen stand. Ein wesentliches Element für echte Mystik ist die Beteiligung der Frauen, die in den patriarchalen Religionen weltweit ausgeschlossen waren....

Die Bergpredigt (Mat, 5-7) Autor: Jesus von NazarethKategorie: Spirituelle Kulturen / ChristentumAusgabe Nr.: 20 Im Jahr der Bibel 2003 erscheint es gerechtfertigt, einen Text zu veröffentlichen, der keine Neuerscheinung ist, aber trotz seines hohen Alters von circa 2000 Jahren nach wie vor aktuell ist: die Bergpredigt. Die Bibel ist das meistverlegte Buch der Welt, sicherlich aber auch eines der am wenigsten gelesenen. Wie sonst sollte es zu erklären sein, dass die elementaren Anweisungen Jesu Christi trotz aller Lippenbekenntnisse der Gläubigen bei Leibe noch nicht umgesetzt sind. Tattva Viveka Ausgabe 20 Inhaltsverzeichnis ...