30 Tag

Eine Offenbarung Autor: Prof. Dipl. Chem. Waltraud WagnerKategorie: Naturwissenschaft / Harmonik / Heilige GeometrieAusgabe Nr.: 30 Dass die alten Kulturen über hochgradiges Wissen verfügten, ahnen immer mehr Menschen. John Michell erforscht seit Jahrzehnten alte Maßsysteme in Tempeln und heiligen Stätten und hat bereits erstaunliche Korrelationen zu planetaren Maßverhältnissen entdeckt. Dabei zeigte sich auch die sinnvolle Bedeutung der alten englischen Maßeinheiten foot und mile, die, auf die geometrischen Strukturen angewendet, zu aussagekräftigen Zahlenverhältnissen führen. Neueste Entdeckung in diesem Zusammenhang ist der Kornkreis von...

»Ich bin nur eine gewöhnliche Person mit einer außergewöhnlichen Erfahrung.« Interview Autor: Standing Eagle Kategorie: Spirituelle Kulturen / Schamanismus Ausgabe Nr.: 30 Anläßlich des Schamanen-Kongresses im Juli 2006 in Mondsee, Österreich, begegneten wir Standing Eagle, halb indianischer Schamane und Heiler aus den USA. Sein Weg fußt nicht auf großen Philosophien und Glaubenssystemen, sondern erwächst aus seiner inneren Persönlichkeit. Er geht einen stillen und bescheidenen Weg der reinen Erfahrung. Sein Hauptanliegen ist die Authentizität seines Handelns, der ehrliche und radikale Ausdruck seines Selbst ohne ideologischen...

Ein Jahresrückblick mit dem Medizinrad des Verzeihens / Wie sich Ressentiments und Selbstvorwürfe heilen lassen Autor: Sabina Tschudi Kategorie: Spirituelle Kulturen / Schamanismus Ausgabe Nr.: 30 Die »Sweet Medicine« der indianischen Tradition fußt auf der Anwendung der Räder des Wissens zum Verständnis der Wirklichkeit. Diese Medizinräder bilden die verschiedenen energetischen Aspekte der Realität in einem Rad bzw. Kreis ab. Dadurch wird eine wertfreie, nicht hierarchisch gestufte Schau auf die wirkenden Kräfte möglich, die erlöst und heilt. Tattva Viveka Ausgabe 30 Inhaltsverzeichnis...

Ein Mönch im 21. Jahrhundert Autor: Bruder PaulusKategorie: Spirituelle Kulturen / ChristentumAusgabe Nr.: 30 »Ich liebe Dich, Jesus! Mit dir bin ich auf dem Weg.« Dieses Bekenntnis steht im Lebensmittelpunkt des Kapuzinermönches Bruder Paulus. Es ist die Liebe eines Mystikers. Eines Engagierten. Eines Gesellschaftskritikers. »Warum existiere ich?«, fragt er. »Weil Gott mich liebt, und weil er von mir zurückgeliebt werden will.« Der Kapuzinerorden ist eine Reformbewegung der Franziskaner, die in der völligen Bedürftigkeit und Armut sowie in der Begegnung mit den...

Eine Gesellschaft zur Erforschung der westlichen Esoterik Autor: Dominik IrtenkaufKategorie: Spirituelle Kulturen / Gnosis / HermetikAusgabe Nr.: 30 Esoterik galt lange Zeit als unseriöse Form des Wissens. Mittlerweile lässt sich jedoch eine rege Forschung im akademischen Umfeld beobachten, die sich dem Phänomen der westlichen Esoterik und Hermetik im Laufe der Kultur und Geschichte des Abendlandes auf fundierte Weise nähert. Die universale Philosophie, die philosophia perennis, durchzieht die esoterische Tradition. Neben Theologie und Philosophie gilt die Hermetik als »dritter Weg« der Erkenntnis. Tattva Viveka...