33 Tag

Eine kleine Betrachtung zur religiösen Neurose Autor: Krishna Candra PrabhuKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / TheologieAusgabe Nr.: 33 Religion fördert das Leben. Aber Religion ist leider oft auch ein Hindernis für die Lebendigkeit. In jeder Entwicklungsmöglichkeit wohnt gleichzeitig immer auch eine Fehlhaltung inne. Im Potential existiert immer auch die Gefahr, in der Einladung die Falle, im Segen der Fluch, in der Stärke die Versuchung. Erkennt man sie nicht, ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass einem die Dunkelseite zum Verhängnis wird. Tattva Viveka Ausgabe 33 Inhaltsverzeichnis ...

Was heißt es für ein türkisches Mädchen, heute in Deutschland zu leben? Welche Konflikte bringt der kulturelle Unterschied von Islam und westlicher Welt mit sich?...

Weibliche Yogis verändern die Welt Autor: Didi SudeshKategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/YogaAusgabe Nr.: 33 Das Interview mit der europäischen Leiterin von Brahma Kumaris beleuchtet die spezifischen Aspekte dieser seit 1937 existierenden spirituellen Bewegung. In Indien entstanden und aus der vedischen Spiritualität hervorgegangen, überschreitet sie die ritualistische und veräußerlichte Tradition, um zur spirituellen Essenz vorzudringen. Charakteristisch für Brahma Kumaris sind ihre intensive Meditationspraxis, das Fehlen eines Guru-Prinzips und die leitende Stellung der Frauen. Tattva Viveka Ausgabe 33 Inhaltsverzeichnis ...

Eine Erörterung von Aspekten zeitgenössischen Heidentums Autor: Hans Schuhmacher Kategorie: Spirituelle Kulturen / Heiden / Kelten / Germanen Ausgabe Nr.: 33 Eine Erörterung von Aspekten zeitgenössischen germanischen Heidentums in Hinblick darauf, ob und wie sie in unserer Zeit wirken und wirken können. Da zeitgenössisches Heidentum im deutschsprachigen Raum keineswegs eine uniforme Erscheinung ist, arbeitet der Aufsatz heraus, welche Strömungen auf welche Weise wirken und für welche Nietzsches Kriterien gelten: Welche dieser Strömungen wirkt gegen die Zeit, für eine kommende Zeit? Tattva Viveka Ausgabe 33...