Alexandra Schwarz-Schilling Tag

Die Transformationsaktivistin Alexandra Schwarz-Schilling baut zur Zeit, als Modellprojekt in Brasilien, das holistische Heilungsbiotop Living Gaia auf. Thorsten Wiesmann traf sie zu einem Gespräch im Juni 2015 in den Prinzessinnengärten Berlin um mit ihr über das Verhältnis von Frauen, Männern und Mutter Erde zu sprechen. Mann und Frau sind für sie keine Gegensätze, sondern bilden eine Polarität, die nur als Ganze funktioniert und Kraft hat....

Die Autorin zeichnet in diesem Artikel das Leben und Weltbild im Matriarchat nach: von der Organisation des politischen Lebens über die Ordnung von Mensch und Natur zu der Beziehung von Mann und Frau inklusive Menstruation sowie Sexualität....

Beziehungen zwischen alten Wunden und neuen Perspektiven von Alexandra Schwarz-Schilling Die vielen Krisen, die wir heute haben, sind eigentlich Ausdruck einer tiefen Beziehungskrise. Wir Menschen haben kein Vertrauen in unsere Beziehungen untereinander. Wir sind so auf das Individuum fixiert und kultivieren jetzt schon so lange die Illusion der Getrenntheit, dass die Wurzel des Problems – die Vertrauenskrise untereinander – kaum noch erkennbar ist. Vor allem die Beziehung der Geschlechter stellt hierbei ein großes Potenzial dar.   [caption id="" align="aligncenter" width="384" caption="Der Energiekreislauf"][/caption]   Frauen beziehen einen...

Elemente aus der Psychologie, dem Coaching, schamanischer Energielehre und der Frauenforschung verbindet Schwarz-Schilling zu einem ganzheitlichen Entwurf der Mann-Frau-Beziehung. Weibliches und männliches Prinzip sind komplementär, die Geschlechter bilden eine Polarität. Doch gemeinsam kommen die Energien wirklich in Fluss und das menschliche Potential entfaltet sich....