Morphogenetik Tag

Sheldrake erforscht außersinnlichen Fähigkeiten von Menschen und Tieren. Dabei plädiert er für einen erweiterten Geist, der nicht im Gehirn gefangen ist. ...

Die Frage, was Leben ist, beschäftigt die Menschen schon immer. Aristoteles wies der Seele eine zentrale Rolle für das Lebendige zu. Auch Goethe und Henri Bergson betonten, dass das Leben nicht mechanistisch zu erklären sei....

Die Informationsmedizin trägt Entwicklungspotential für die Zukunft in sich. Spirituell-esoterische Erkenntnisse und moderne Quantenphysik nähern sich in diesem Kontext immer näher an. Sie ergänzen und bereichern sich, und gelangen somit auf eine neue Ebene....

Auf der US-Diskussionsplattform TED erschien ein Beitrag mit Rupert Sheldrake über sein neues Buch: „Der Wissenschaftswahn. Warum der Materialismus ausgedient hat“. Kurz nach Erscheinen seines Beitrages wurde dieser wieder gesperrt - ein höchst ungewöhnlicher Vorgang. Nun hat eine erhitzte Diskussion über die Gründe hierfür eingesetzt....

Der britische Biologe gehört zu den Vorreitern eines neuen ganzheitlichen Weltbildes, das Naturwissenschaft und Spiritualität verbindet. Er plädiert für einen Tabubruch, der über spirituellen Themen liegt, und wünscht sich eine offene Gesprächskultur, die das materialistische Weltbild und Glaubensbekenntnis hinterfragt....

Allergien, Elektrosensitivität, Homöopathie und die Bedeutung der Kohärenz Autor: Prof. Dipl. Chem. Waltraud WagnerKategorie: Naturwissenschaft / MorphogenetikAusgabe Nr.: 40 In einer ganzheitlichen Betrachtung der Lebensphänomene sind Informationen, Schwingungen, elektromagnetische Felder und materielle Formen gleichermaßen bedeutsam. Die Arbeiten von Smith und Wagner sind Ansatzforschung an vorderster Front der Integration von Wissenschaft und Spiritualität und geben die Richtung für eine erweiterte Naturwissenschaft des 3. Jahrtausends an. Ihre praktische Bedeutung zeigt sich in diesem Beitrag in der Erklärung und Behandlung von Krankheiten wie Allergien...