Prof. Dipl. Chem. Waltraud Wagner Tag

Einige Gedanken zur Evolution der Lebewesen und der Veränderung von Erbeigenschaften Autor: Prof. Dipl. Chem. Waltraud WagnerKategorie: Naturwissenschaft / EvolutionstheorieAusgabe Nr.: 39 Ausgehend von den Arbeiten des österreichischen Biologen Ludwig von Bertalanffy über Fließgleichgewichte, von der genetischen Feldtheorie des russischen Biologen Alexander Gurwitsch sowie der Harmonikalen Ordnung erklärt die Chemikerin Waltraud Wagner die Evolution nicht aus materiellen chemischen Ursachen, sondern aus der zeitlosen geistigen Struktur von Information. Diese Information erscheint im Zuge der Evolution in elektromagnetischen Schwingungsmustern und schließlich in materiellen Formen....

Allergien, Elektrosensitivität, Homöopathie und die Bedeutung der Kohärenz Autor: Prof. Dipl. Chem. Waltraud WagnerKategorie: Naturwissenschaft / MorphogenetikAusgabe Nr.: 40 In einer ganzheitlichen Betrachtung der Lebensphänomene sind Informationen, Schwingungen, elektromagnetische Felder und materielle Formen gleichermaßen bedeutsam. Die Arbeiten von Smith und Wagner sind Ansatzforschung an vorderster Front der Integration von Wissenschaft und Spiritualität und geben die Richtung für eine erweiterte Naturwissenschaft des 3. Jahrtausends an. Ihre praktische Bedeutung zeigt sich in diesem Beitrag in der Erklärung und Behandlung von Krankheiten wie Allergien...

Eine Offenbarung Autor: Prof. Dipl. Chem. Waltraud WagnerKategorie: Naturwissenschaft / Harmonik / Heilige GeometrieAusgabe Nr.: 30 Dass die alten Kulturen über hochgradiges Wissen verfügten, ahnen immer mehr Menschen. John Michell erforscht seit Jahrzehnten alte Maßsysteme in Tempeln und heiligen Stätten und hat bereits erstaunliche Korrelationen zu planetaren Maßverhältnissen entdeckt. Dabei zeigte sich auch die sinnvolle Bedeutung der alten englischen Maßeinheiten foot und mile, die, auf die geometrischen Strukturen angewendet, zu aussagekräftigen Zahlenverhältnissen führen. Neueste Entdeckung in diesem Zusammenhang ist der Kornkreis von...

Spiegelung zwischen Geist und Materie Autor: Prof. Dipl. Chem. Waltraud WagnerKategorie: Naturwissenschaft / BiologieAusgabe Nr.: 27 Biophysik: Dieser naturwissenschaftliche Grundsatzartikel gibt die Forschungen des russischen Biologen Peter Gariaev u.a. wieder, die in der DNS nicht-stoffliche Wirkungen entdeckt haben: „Die Moleküle in der DNS klingen leise aber unaufhörlich und mit Bedeutung, wie menschliche Sprache in einer allen lebenden Organismen verständlichen Sprache.“ (P. Gariaev). Der Phantomeffekt wird hierbei zum mess- und wahrnehmbaren Indikator für nicht-stoffegebundene Informationsübertragung bzw. für die Grenze, wo etwas Nicht-Physikalisches in...

Spiegelung zwischen Geist und Materie Autor: Prof. Dipl. Chem. Waltraud Wagner Kategorie: Naturwissenschaft / Biophysik Ausgaben Nr.: 26-27 Download als PDF: Teil 1, ca. 696 KB und Teil 2, ca. 704 KB Dieser naturwissenschaftliche Grundsatzartikel gibt die Forschungen des russischen Biologen Peter Gariaev u.a. wieder, die in der DNS nicht-stoffliche Wirkungen entdeckt haben: „Die Moleküle in der DNS klingen leise aber unaufhörlich und mit Bedeutung, wie menschliche Sprache in einer allen lebenden Organismen verständlichen Sprache.“ (P. Gariaev). Der Phantomeffekt wird hierbei zum mess- und wahrnehmbaren...

morphogenetische Felder, Genetik und Homöopathie, Cyril Smith Autor: Prof. Dipl. Chem. Waltraud WagnerKategorie: Naturwissenschaft / MorphogenetikAusgabe Nr.: 17 Nachdem in den ersten drei Teilen eine umfangreiche Begriffsbestimmung zum Thema Quantenphysik, morphische Felder usw. sowie erste Einblicke in die Arbeiten der russischen Wissenschaftler geleistet wurde, geht es in diesem vierten Teil nun um die erstaunlichen Entdeckungen und Theorien der aktuellen russischen Forschung zum Genom, die sich durch eine Synthese von Geist und Materie auszeichnet. Vieles davon wird zum ersten Mal in Deutschland veröffentlicht....