Jenseits von Satsang

Jenseits von Satsang

Ein Erfahrungsbericht

Autor: Dr. Thomas Wachter
Kategorie: / Spiritualität
Ausgabe Nr.: 44

Der Autor beschreibt seine langjährige Reise durch die Welt des Satsangs und des Advaita. Auf der Suche nach dem ichlosen Zustand macht er tief greifende Erfahrungen der Leere und der Auflösung seiner Identität. Er transzendiert seinen Verstand und beobachtet die Welt nur noch wie den Film auf einer Kinoleinwand. Nach vielen Jahren wird ihm jedoch klar, dass sich an seinem persönlichen Leben nichts geändert hat und offensichtlich seine Person immer noch existiert. Er erkennt, wie die Idee der Ichlosigkeit zu Werteverfall und Verantwortungslosigkeit führen kann.

Tattva Viveka Ausgabe 44 Inhaltsverzeichnis

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

*