„Der „Ursprung“ der Hexen“

„Der „Ursprung“ der Hexen“

Die Verunglimpfung der weisen Frauen

Autor: Gernot Geise
Kategorie: Spirituelle Kulturen / Heiden / Kelten / Germanen
Ausgabe Nr.: 08

Der Kulturforscher Gernot Geise stellt in diesem Artikel die Bedeutung und das Wesen der historischen Hexenkunst dar und beschreibt, wie die Hexenverfolgung ihren Anfang nahm. Dabei beleuchtet er auf originelle Weise bisher unbekannt gebliebene Zusammenhänge aus der keltisch-germanischen Kultur. Insbesondere die Sprachgeschichte und das Alltagsleben sind Gegenstand seiner Beobachtung. »Hexe« kommt von dem Wort »hagia« = heilig.

Tattva Viveka Ausgabe 08 Inhaltsverzeichnis

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben
CAPTCHA

*