Spirituelle Dissonanz

Spirituelle Dissonanz

Wie mensch erwachsen wird

Autor: Jed McKenna
Kategorie: / Spiritualität
Ausgabe Nr.: 37

Was ist das große Geheimnis? Was ist wahr? Jed McKenna ist bekannt für seine radikale Sicht auf die Erleuchtung. Spirituelle Dissonanz bedeutet fur ihn die Oberflächenreibung zwischen Selbst und Nicht-Selbst, ein nicht schließbarer Abgrund zwischen uns und der Welt, der solange existiert, wie wir uns als Ego verstehen. Fur McKenna ist klar: mit guter Laune hat Erleuchtung nichts zu tun.

Tattva Viveka Ausgabe 37 Inhaltsverzeichnis