Denken Tag

Die Tiefenökologie möchte den Weg in eine lebendige und verbundene Welt weisen. Dafür muss der Mensch erkennen, dass er Teil des Netzes des Lebens ist. ...

Die Trennung von Innen und Außen führt zu einer Spaltung im Subjekt. Vonnöten ist die Spiegelung der Innerlichkeit im Außen und die Erfahrung der Emergenz...

Durch Zusammenschau von Psychologie und Quantenphysik erkennt man die komplementäre Einheit der Grundbegriffe bewusst-unbewusst und Beobachteter-Beobachtetes....

Im 1. Teil des Aufsatzes unterschied Hubral das gesellschaftliche Denken vom natürlichen Denken. Lies jetzt im 2. Teil, wie sich dieses ursprüngliche natürliche Wissen in den Weisheitskulturen der Menschheit auffinden lässt....

Am Beispiel der spirituellen Tradition des Daoismus macht der Autor auf die allen menschlichen Kulturen zugrunde liegende Erfahrung der Schöpfung aufmerksam. Er zeigt die Unterschiede von gesellschaftlichem und natürlichem Denken auf und verweist auf die Parallelen in den östlichen wie westlichen philosophischen Traditionen....