Ananda Mayi Ma. Tochter der Unsterblichkeit

Autor: Candravali Schang
Kategorie: Spirituelle Kulturen / Veden/Yoga
Ausgabe Nr.: 38

Die spannende Lebensgeschichte und Weisheit einer außergewöhnlichen indischen „Heiligen“, eines Menschen, der heil und ganz in der Fülle der Erkenntnis und Liebe lebt. Von 1896-1982 verströmte Anandamayi Ma, die „Glückselige Mutter“ eine ungeheure, die Unterschiede religiöser Wege versöhnende und inspirierende Kraft und zeugte durch ihr Leben von der ständigen Erfahrungsmöglichkeit der Gottesgegenwart.

Tattva Viveka Ausgabe 38 Inhaltsverzeichnis

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

*