Sein und Werden

Bericht vom Retreat mit Andrew Cohen

Autor: Mike Kauschke
Kategorie: Spiritualität
Ausgabe Nr.: 45

Das Sein betrifft den Zustand des ewigen spirituellen Bewusstseins, wie man es in der Meditation und der Erleuchtung erfährt. Das Werden meint das praktische und direkte Leben auf dieser Erde, das Werden und Vergehen innerhalb von Zeit und Raum. Wie können wir Sein und Werden zusammenbringen? Wie können wir als Individuen die Einheit erfahren? 300 Menschen machten sich für 20 Tage gemeinsam auf den Weg.

Tattva Viveka Ausgabe 45 Inhaltsverzeichnis

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

*