Wissenschaft und Spiritualität

Die Menschheit befindet sich mitten in einer Transformation:

Der selbstbestimmte Mensch, eingebunden in menschliche wie kosmische Kontexte, wird jetzt geboren.
Für den Aufbruch in dieses neue Zeitalter steht Tattva Viveka.

Unsere Bestimmung ist Freude, Glück und Liebe. Wir brauchen Identität, um zu heilen, Liebe, um verbunden zu sein, Wissen, um zu erwachen. Mit der einmaligen Kombination von Wissenschaft und Spiritualität kannst du in unserer Zeitschrift Tattva Viveka Wegbegleitung für deinen inneren Lebensplan finden.

Tattva Viveka – geballtes Wissen seit über 25 Jahren!
Hier unsere Empfehlungen in der Übersicht:

BEITRAG DER WOCHE

Spirituelle Ökologie
NaturbewusstSein und Handeln

Spirituelle Ökologie. NaturbewusstSein und Handeln

Der Begriff »ökologisch« wird heute für alles Mögliche genutzt. Wir sehen die Ökologie als Hoffnungsträger, um »die Welt zu retten«. Wenn die Ökologie uns aber wirklich helfen soll, brauchen wir einen Bewusstseinswandel: Wir müssen unsere eingeschränkte Sichtweise – auf die Welt und auf uns selbst – wieder aufgeben und eine Spirituelle Ökologie zur Grundlage unserer Lebensführung machen. Die Biologin und Heilpraktikerin Svenja Zuther erinnert an die Grundidee der ökologischen Wissenschaft, verbindet sie mit dem schamanischen Weltbild und formuliert ihre Vision einer natur-inspirierten Ökologie des Seins.

Die Ökologie erforscht die wechselseitigen Beziehungen zwischen Organismen und ihrer Umwelt. Sie fand seit der Mitte des 19. Jahrhunderts zunehmend ihren Platz in den Wissenschaften. Der Begriff Ökologie leitet sich von dem griechischen Wort »oikos« für »Haus« bzw. »Platz zu leben« und der Endung »logie«, die eine Wissenschaft bezeichnet, ab. Wenn dieser Planet hier unser »Haus« ist, dann sollten wir uns um ihn kümmern, denn in einem rotten Haus lebt es sich nicht gut. Doch bisher ist dieses Vorhaben wenig erfolgreich. Viele Menschen sehen nur ihr eigenes, kurzfristiges Wohlergehen und haben keinerlei Problem damit, die Biosphäre dabei erheblich zu belasten. Und, ich formuliere jetzt mal provokant:

In weiten Teilen ist Ökologie heute zu einer Ideologie geworden und mitunter werden im Namen des Natur- und Umweltschutzes nur eigennützige Interessen verfolgt.

Die wirklichen Fachleute kommen selten zu Wort. Erkenntnisse über komplexe ökologische Zusammenhänge werden nicht weise verarbeitet und umgesetzt. Es wird viel polarisiert: Umweltprobleme werden gern vereinfacht dargestellt; schnell wird jemand gefunden, der schuldig ist, der angeprangert werden kann. Dann geht es einem selbst wieder gut – oder doch nicht? Im Bioladen einkaufen, ein E-Auto fahren – ist das öko-logisch? Wird unser Planet davon gesund? Sind wir deshalb gesund? Die, die wirklich umweltbewusst leben wollen, fühlen sich oft ohnmächtig und blockiert von Strukturen, die durch andere Interessen gesteuert werden.

DER TATTVA-PODCAST

Kennst du schon unseren Podcast? Hier kannst du dir unseren neuesten Beitrag anhören. Viele weitere Episoden findest du auf unserem Kanal: tattva.podbean.com/

Gute Neuigkeiten!
Eine weitere Ausgabe ist bereit,
dich mit Wissenswertem zu Wissenschaft und Spiritualität zu versorgen.

 

Tattva Viveka 84, September 2020
Schwerpunkt: Spirituelle Ökologie


Svenja Zuther – NaturBewusstsein • Marc Schmuziger – Ökopsychologie: Die Natur in uns • Andreas Schelakovsky und Sabine Rohart – Tiefenökologie: Heilende Gefühle • Gabi Bott – Handeln aus dem Herzen • Wolfgang Bauer – Die Magie des Fliegenpilzes • Dr. Franz Alt – Dalai Lama: Revolution des Mitgefühls • Helmut Dörmann – Corona und Bewusstseinsebenen • Dr.in phil. Andrea Scheutz und Mag. Michael Funovich – Rituelle Trance nach Felicitas Goodman • Marcus Zeller – Sektenmechanismen • und vieles mehr …

Tattva Viveka 84

NEU & UNSCHLAGBAR
Unser Spezial-Angebot für dich:
Das digitale Test-Abonnement

4 Ausgaben – 4 EURO/Jahr
Bequem zum Download

Unser Super-Schnupperabo-Angebot ist etwas zum Reinlesen und eine Entscheidungshilfe. Du bist schon überzeugt? Dann schau‘ dir auch unsere anderen Abonnements an und hol‘ dir jetzt die Tattva in deiner bevorzugten Form nach Hause – jetzt mit attraktiven Prämien!

Unser Magazin kannst du auf viele verschiedene Arten beziehen. Grundsätzlich bieten wir zur traditionellen Druckversion auch eine digitale Version im PDF-Format! Hier auch Einzeltexte. So kannst du dir deine eigene Tattva Viveka gemäß deinen eigenen Interessen zusammenstellen.

Erfahre mehr darüber, wie wir denken, wie wir fühlen und wie wir leben. Immer neue Themen können dir eine neue Sichtweise geben. Mit unseren selbst recherchierten Texten bieten wir einen journalistisch wertvollen Beitrag.

Du erhältst unser Magazin in allen Bahnhofsbuchläden in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie hier auf unserer Website. Wähle zwischen Print und E-Paper, einzeln, im Abo, oder in unseren preiswerten Paketen.

Sichere dir dein Jahrgangs-Paket für ein besonderes Lesevergnügen!

Du hast uns neu entdeckt oder konntest eine längere Zeit nicht mehr abonnieren? Unsere Artikel sind immer aktuell!

Sichere dir alle Ausgaben aus 2018 zum in Ruhe lesen!

Tattva-Viveka-Jahrespaket 2018

Die Jahrgangs-Pakete mit je 4 Ausgaben gibt’s dann natürlich auch zum vergünstigen Preis von 14,70 € als E-Paper und 19,80 € in Printform.

Dieses Angebot haben wir auch für alle anderen Jahrgänge ab 2013. Einfach mal drauf klicken!

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und sei immer bestens über
unsere Projekte, Angebote und die nächste Ausgabe informiert!
Hol dir außerdem ein kostenloses Probeheft der Tattva Viveka als PDF:

Besuche uns in den sozialen Netzwerken und erhalte täglich deine Portion Tattva

Kennen Sie schon unsere
Tattva Viveka Akademie?

 

Wissenschaft – Gesellschaft – Spiritualität

 

Unsere Welt ruft nach tiefgreifender Veränderung.

 

Vieles ist im Umbruch, und wir stehen sowohl individuell als auch gesellschaftlich vor einer
Vielzahl von Herausforderungen. Gleichzeitig gibt es immer mehr Pioniere, die sich ganzheitlichen
Lösungsmöglichkeiten und alternativen Ansätzen widmen.

 

Im April haben wir unseren zweiten großen Online-Kongress erfolgreich durchgeführt.
Wir möchten allen Menschen das Wissen und die Erfahrung unserer wunderbaren
Referent*innen dauerhaft zur Verfügung stellen. Dafür haben wir die Akademie gegründet.
Unsere mittlerweile fast 100 Expert*innen kommen aus
Wissenschaft, Politik, Wirtschaft, Bildung, Umwelt und Spiritualität.

 

Es ist an der Zeit, die Welten zu verbinden!

 

akademie.tattva.de

Ein paar gesammelte Stimmen unserer Leser

Jetzt anschauen

Was man sonst so im Universum von Spiritualität und Selbstverwirklichung finden kann