Tattva Viveka Magazin
 

Vergebung Tag

Nach Konflikten miteinander in die Vergebung zu gehen, ist wichtig, um Heilung zu ermöglichen. Das hawaiianische Ho'oponopono ist eine Methode dazu....

Die muslimische Religionspädagogin spricht über die Frau im Islam, das Kopftuch, die Barmherzigkeit, die Gleichheit der Geschlechter und das Paradies....

Medizin und geistiges Wissen gehören untrennbar zueinander. Hier spricht ein Mediziner am Beispiel der Bergpredigt über die Gesetze von Ursache und Wirkung. Krankheit hat immer eine geistig-seelische Botschaft, die uns mit der göttlichen Ordnung in Einklang bringen möchte....

Der Abschied vom Opferdasein Autor: Ronald Engert Kategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / Theologie Ausgabe Nr.: 34 Ausgehend von dem Buch von Colin Tipping: »Ich vergebe. Der radikale Abschied vom Opferdasein« entfaltet der Artikel die grundsätzliche Wahrheit hinter dem, was wir landläufig Schicksal nennen. In einer göttlich inspirierten Weltsicht offenbart sich der tiefere Sinn des Leidens, das immer auch ein Leiden des Egos ist. In Wirklichkeit ist alles, was passiert, in der größeren göttlichen Ordnung aufgehoben, deren Ziel die spirituelle Vervollkommnung unseres Bewusstseins ist. Tattva Viveka Ausgabe 34 Inhaltsverzeichnis...