Harmonik / Heilige Geometrie

  Kymatik – eine ganzheitliche Wissenschaft Autor: Atmani Kategorie: Harmonik Ausgabe Nr: 60   Die Kymatik führt mit ihrer Betrachtung der Tonphänomene zu einer neuen Wissenschaftsgesinnung und Naturanschauung. In ihr wird deutlich, dass das Tönende und die Resonanzfähigkeit des Stofflichen die Welt bewegt und bildet. »Je mehr man sich mit diesen Dingen befasst, desto mehr stellt man fest, dass Klang das schöpferische Grundgesetz ist, es muss als Urgesetz betrachtet werden.«   Die Kymatik wurde von Hans Jenny (1904-1972), dem Arzt, Naturforscher und Künstler aus der Schweiz, begründet. In...

Hans Weiers, Harmoniker in unserer Zeit Autor: Prof. Dr. Werner Schulze Kategorie: Naturwissenschaft / Harmonik / Heilige Geometrie Ausgabe Nr.: 44 Heraklit und die Pythagoreer sind die Väter der Harmonik, der ganzzahligen Zahlenverhältnisse in der Natur. Wie in den Planetenkonstellationen und in der belebten Natur, so gibt es für den Menschen auch in Kunst, Musik und Architektur harmonikale Strukturen. Harmonik gründet im Dreibezug von Mensch, Musik und Kosmos und erfordert einen „Mut zur Analogie“, eine „Liebe zum Denken in Analogien“.
Heilige Geometrie Die kosmologische Bedeutung der Heilige Geometrie, AT Verlag 2010, geb., 272 S., durchgehend farbig illustriert, € 34,90   Michell ist einer der genialsten Erforscher der Heilige Geometrie, der alten Zahlensysteme und der Mythen der alten Kulturen des Westens gewesen. Er hinterließ einige äußerst erstaunliche Bücher mit einer Fülle von Informationen. Er starb 2009 im Alter von 76 Jahren. Unsere Autorin Waltraud Wagner hat lange und intensiv mit ihm zusammengearbeitet und so sind einige ihrer Artikel in der Tattva Viveka den Forschungen Michells zu verdanken. Das vorliegenden Buch ist sein letztes und stellt damit wohl auch den Kulminationspunkt seines Forscherlebens dar. Es ist ein Standardwerk, ein Kompendium über Heilige Zahlen, Heilige Geometrie und Zahlenwunder im Universum.

Neue Möglichkeiten zur Heilung und zur Erweiterung der eigenen Wahrnehmung Autor: Sirtaro Bruno HahnKategorie: Naturwissenschaft / Harmonik / Heilige GeometrieAusgabe Nr.: 30 imagamis sind Bilder von Naturmotiven, die durch eine besondere Spiegelung eine hohe ästhetische und spirituelle Wirkung erzielen. Der Autor beschreibt die Bedeutung der Vierheit/des Kreuzes und des Kreises/des Mandalas, weil diese Strukturen dem geometrischen Aufbau seiner Bilder zu Grunde liegen. In seinem Text erläutert er die feinstofflichen Wirkprinzipien dieser Urformen anhand von verschiedenen historischen Beispielen und gibt Hinweise zur praktischen...

Eine Offenbarung Autor: Prof. Dipl. Chem. Waltraud WagnerKategorie: Naturwissenschaft / Harmonik / Heilige GeometrieAusgabe Nr.: 30 Dass die alten Kulturen über hochgradiges Wissen verfügten, ahnen immer mehr Menschen. John Michell erforscht seit Jahrzehnten alte Maßsysteme in Tempeln und heiligen Stätten und hat bereits erstaunliche Korrelationen zu planetaren Maßverhältnissen entdeckt. Dabei zeigte sich auch die sinnvolle Bedeutung der alten englischen Maßeinheiten foot und mile, die, auf die geometrischen Strukturen angewendet, zu aussagekräftigen Zahlenverhältnissen führen. Neueste Entdeckung in diesem Zusammenhang ist der Kornkreis von...

Babel zwischen Begriff und Zahl. Die Mathematik der Qualitäten von Gotthard Günther Autor: Dr. Engelbert KronthalerKategorie: Naturwissenschaft / MathematikAusgabe Nr.: 20 Dieser sehr komplexe und schwierige Grundlagentext zu einer neuen Art von Mathematik gibt Einblick in eine völlig neue Denkweise, die nicht mehr wie die herkömmliche materialistische Wissenschaft die Wirklichkeit durch Analyse und Abstraktion in uniforme, leblose Teile verwandelt, sondern der Einzigartigkeit der Phänomene und damit auch der Geschöpfe Rechnung trägt. Die Mathematik der Qualitäten geht zurück auf die Arbeiten von Gotthard...