Ökologie

Die Geometrie des Heiligen Raumes Autor: Dipl. Ing. Susanne Körner / Dipl. Ing. Tilman SchäberleKategorie: Naturwissenschaft / ArchitekturAusgabe Nr.: 30 Die Architekten Körner und Schäberle berichten über das erste Haus Deutschlands, dessen tragende Konstruktion aus Bambusstämmen gefertigt ist. Das ganze Haus wurde nach Gesichtspunkten der heiligen Geometrie gebaut und eingerichtet. Feng Shui, Kornkreismuster und Viktor Schauberger standen Pate bei diesem ambitionierten Projekt. Tattva Viveka Ausgabe 30 Inhaltsverzeichnis ...

Bericht vom Symposium in Göttingen mit Vertretern von fünf Weltreligionen (Christentum, Islam, Schamanismus, Buddhismus, Hinduismus) Autor: Hanna Kreisel-Liebermann, Abduallah Halis Dornbrach, Birgit Wolfsnake Mayer, Dschampa Tenzin, SacinandanaSwamiKategorie: / ÖkologieAusgabe Nr.: 04 1995 fand an der Universität Göttingen das interreligiöse Symposium »Spirituelle Ökologie« statt. Vertreter von fünf spirituellen Traditionen der Erde sprachen über drängende Fragen des Naturschutzes und der Umweltzerstörung. Hierbei wurde klar, daß die Religionen eine hohe ökologische Ethik repräsentieren und daß die Verschmutzung der Umwelt auf die »Verschmutzung des...

Perspektiven für eine Ökologie der Lebendigkeit Autor: Dipl. Ing. Merete MatternKategorie: / ÖkologieAusgabe Nr.: 06 Lotus / Geo-Aeon ist ein ökologisch-spirituelles Projekt zur Rettung der Erde mit folgenden Aufgabenbereichen: Erfinderförderung (ökologische Produkte), Aufbau von ökol. Modellregionen, ökol. Sanierung bedrohter Gebiete (z.B. Indien, Brasilien), ganzheitliche Universität, virtuelle Universität im Internet, Bildungsreisen, Weltfriedensgarten (ein Platz, in dem die spirituellen Kulturen der Menschheit vereinigt werden), Entwicklung eines Baums des Wissens, Umstrukturierung der Industrie und der Finanzwelt durch komplette Umstrukturierungsmodelle. Tattva Viveka Ausgabe 06 Inhaltsverzeichnis ...