Erleuchtung Tag

Vom erwachten Bewusstsein zurück in die Welt. Wir sind Menschen mit Bedingtheiten und leben in der Welt der Relativität. Ein vollständiges Erwachen integriert die beiden Ebenen....

Geht das? Und wenn ja: wie?

Autor: Prof. Dr. Dr. Harald Walach Kategorie: Spiritualität allgemein Ausgabe Nr: 64   Aufklärung und Spiritualität Allgemein versteht sich die Aufklärung als anti-spirituell. Prof. Walach vertritt die These, dass sich Spiritualität und Aufklärung gegenseitig brauchen. Die Verbindung von beiden beinhaltet Denken und Fühlen und führt zu einem Weltverständnis, das über Dogma hinausgeht. Geistige Hygiene im Sinne von Meditation und Gebet sollte für uns so selbstverständlich wie das tägliche Zähneputzen sein.

Auf dem Weg zum Bewusstsein im Fluss des Lebens Autor: Thomas Hübl Kategorie: Spiritualität Ausgabe Nr: 59   Der Mystiker und spirituelle Lehrer Thomas Hübl gibt hier Hilfestellungen und Anregungen um sich mit der göttlichen Quelle zu verbinden und auf die Frequenz Gottes einzutunen.   Zunächst wirkt das Instrument der Mystik auf viele fremd. Welche Werkzeuge gibt es, um mystische Prinzipien in meinem Leben anwenden zu können? Wie bekomme ich Zugang zu dem Wissen aus dem Überbewussten? Thomas Hübl: Zunächst, indem ich bereit bin zu lernen. Genau wie...

Die Intelligenz des HerzensDiesseits und jenseits der Wissenschaft

Autor: Prof. Dr. Barbara von Meibom Kategorie: Politikwissenschaft Ausgabe Nr: 53   Rationales Erkennen ist ein wesentlicher Grundpfeiler wissenschaftlicher Forschung. Positivistische Methoden untermauern diesen Erkenntnisweg. Diese Form des Erkennens hat unsere Kultur seit der Aufklärung zu hohen Kulturleistungen – aber auch zu viel Zerstörung – geführt. Um im Einklang mit der Schöpfung und für weitere Entwicklungen ist es nun an der Zeit auch die Intelligenz des Herzens in die bisherigen Methoden der Erkenntnis zu integrieren.   [vc_video link='http://www.youtube.com/embed/chRIFhMEx6U'] Prof. Dr. Barbara von Meibom spricht über die Verbindung von Wissenschaft und Spiritualität  
[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text]

Von der Notwendigkeit ganzheitlicher Lösungen

Autor: Prof. Dr. Dr. Katharina Ceming Kategorie: Spiritualität Ausgabe Nr: 51 Die habilitierte Theologin macht in diesem Aufsatz auf einen Blinden Fleck aufmerksam. In spirituellen Kreisen wird Spiritualität oft als Allheilmittel für jegliche Probleme der Welt betrachtet. Die Autorin zeigt auf, dass eine ganzheitliche Heilung des Menschen und der Welt nur über einen ganzheitlichen Ansatz, der Spiritualität integriert, nicht aber glorifiziert, möglich ist.