Kunst/Musik/Literatur

Autor: Werner PieperKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / VerlagsportraitsAusgabe Nr.: 27 Verlagsportrait: Seit mittlerweile 35 Jahren gibt es den Verlag Grüner Zweig von Werner Pieper, der im idyllischen Odenwald, im Lörbach sein Zuhause hat. Werner Pieper begann als Underground-Zeitschriftenmacher mit den Zeitschriften Humus und Kompost, verlegte dann zahlreiche Bücher mit unterschiedlichen alternativen Themen, die mitunter sehr hohe Auflagen erreichten. Gleichwohl ließ sich Pieper niemals von kommerziellen Motiven leiten, und ist seit jeher ein Beispiel des echten Verlegers, das heißt eines Menschen, der...

Edition Spuren Autor: Martin FrischknechtKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / VerlagsportraitsAusgabe Nr.: 24 (Reihe Verlagsportraits) Der junge Schweizer Verlag Edition Spuren verlegt Titel zu Buddhismus, Tee, Erleuchtung und Kleinode der schönen Literatur. Ronald Engert sprach mit dem Verleger über Sinn und Unsinn von Literatur, Wissen und Spiritualität. Tattva Viveka Ausgabe 24 Inhaltsverzeichnis ...

Kulturell Kreative im Aufbruch Autor: Cyril MoogKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / KunstAusgabe Nr.: 24 In dieser spannenden Erzählung versetzt uns der Autor in das Paris des 19. Jahrhunderts und in die Gesellschaft der damals noch unbekannten Impressionisten und Avantgardisten wie z.B. Paul Cezanne, Edgar Degas und Auguste Renoir, aber auch Rudolf Steiner und Henri Bergson. Dort bespricht er mit den Künstlern und Philosophen den Untergang der alten und das Heraufkommen der neuen Kultur und ihrer Vertreter, die heute als die »Kulturell Kreativen«...

Die Gemälde des Omaryar Hamid Autor: Omaryar HamidKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / KunstAusgabe Nr.: 22 Wunderbare surrealistische Bilder in Öl und kurze Texte des afghanischen Malers. Tattva Viveka Ausgabe 22 Inhaltsverzeichnis ...

Das rollende Lektorat und Textbüro von Anna Mawista Autor: Anna MawistaKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / LiteraturAusgabe Nr.: 23 Die Autorin beschäftigt sich Zeit ihres Lebens mit Sprache und hat dadurch tiefe Erkenntisse und eine sehr essentielle geistige Schau auf die Sprache gewonnen. In diesem Interview gibt sie einen ersten Einblick in die andere Seite von Text jenseits seiner manifesten Form, sein Wirken vor seiner Versprachlichung ebenso wie danach, wo Worte zu Materie werden. Darüber hinaus ist sie Inhaberin eines rollenden Textbüros, des...

Kulturell Kreative im Aufbruch Autor: Cyril MoogKategorie: Geistes- und Sozialwissenschaften / KunstAusgabe Nr.: 23 In dieser spannenden Erzählung versetzt uns der Autor in das Paris des 19. Jahrhunderts und die Gesellschaft der damals noch unbekannten Impressionisten und Avantgardisten wie z.B. Paul Cezanne, Edgar Degas und Wasilij Kandinski, aber auch Rudolf Steiner und Henri Bergson. Dort bespricht er mit den Künstlern und Philosophen den Untergang der alten und das Heraufkommen der neuen Kultur und ihrer Vertreter, die heute als die „Kulturell Kreativen“ gekennzeichnet...