Tattva Viveka Magazin
 

Krise Tag

Der Autor erörtert die religiösen Wurzeln der ökologischen Krise und stellt fest, dass das Christentum aufgrund seines Anthropozentrismus eine Rolle spielt....

Die Grünen wollen mitregieren, doch was geschah mit den Visionen einer Gesellschaft mit spirituell-ökologischer Anbindung und der Transformation des Bewusstseins?...

Die Gabe ist in matriarchalen Gesellschaften ein zentrales Element des Miteinanders und steht im Gegensatz zur patriarchal-kapitalistischen Tausch-Logik....

Die Zentrale Beratungsstelle für Weltanschauungsfragen berät Menschen in Bezug auf Angebote auf dem Esoterikmarkt von Sekten bis hin zu Verschwörungstheorien....

Der Autor bringt die Bewusstseinsebenen mit der Corona-Krise zusammen und plädiert für die Haltung des Nicht-Wissens, denn im Nicht-Wissen entsteht Neues. ...

Mitgefühl und Achtsamkeit werden den Weg hin zu einer ökosozialen Wende weisen und die Erde zu einem lebenswerten Planeten für alle Lebewesen machen. ...