Medizin

Die Alexander-Technik stellt die innere Balance wieder her, indem sie die Körpersinne und die Aufmerksamkeit für den Körper schult um im Moment anzukommen....

Chance oder Zumutung?

»Medikament Spiritualität«?

Spiritualität in der Medizin? Die Frage provoziert und polarisiert. Spiritualität ist einerseits ein Sammelbegriff fragwürdiger Heilungsversprechen, die mit seriöser Medizin kaum kompatibel sind; andererseits steht der Begriff Spiritualität auch für eine Dimension von Integrativmedizin auf der Höhe der neuesten seriösen Forschung. Der folgende Beitrag versucht, nach einem kurzen historischen Rückblick, die Chancen und Grenzen von Spiritualität in der heutigen Medizin auszuloten.
Innovative Technologien und Bewusstsein

Innovative Technologien und Bewusstsein

  Autor: Patricia Lüning-Klemm Kategorie: Medizin Ausgabe Nr: 66     Einige praktische Anwendungen arbeiten bereits mit einer Verbindung von Materie und Geist, oder Technologie und Bewusstsein. Ihnen liegt die Idee zugrunde, dass sich die Psyche und das Bewusstsein im Körper ausdrücken und zu Krankheiten führen können. Das Bindeglied ist die Information und hier können über eine Diode für weißes Rauschen Synchronizitäten detektiert werden, die im Rahmen der Diagnose und Therapie von Krankheiten genutzt werden.  

oder: der Kampf gegen den Mythos des digitalen Minotaurus (1.Teil) dargestellt anhand von Christa Wolf

Die Magie der Krankheit   Autor: Dr. Alfred Messmann Kategorie: Naturwissenschaft / Medizin Ausgabe Nr.: 46     Ihre lebensbedrohliche Krankheit führt Christa Wolf an den Ort des Sehens und aus der Spaltung zwischen Körper und Seele heraus. Die Wiederverbindung wird zur Heilung. Der Tod wird zum Fürsprecher des Lebens, indem er uns als Drohender in der Krankheit zur Besinnung bringt und sehend macht. Das Göttliche ist das Heilende, in dem die Seele und das Leben wieder mit dem Körper verbunden werden und sich über das Entseelte erheben.
Jobina Schenk - Meisterin der Geburt

Die göttliche Erfahrung der Alleingeburt

Autor: Jobina Schenk Kategorie: Medizin Ausgabe Nr: 56   Ein Kind ganz alleine zur Welt bringen? In unserer zivilisatorischen Welt ein undenkbares, ja gar unverantwortliches Unterfangen. In einem persönlichen Erfahrungsbericht berichtet die Autorin von der göttlichen segensreichen Ekstase dieses Erlebnisses.