Das Ei des Universums

Das Ei des Universums

Der hyperbolische Kegel und die Eiform nach Walter Schauberger

Autor: Dipl. Ing. Claus Radlberger
Kategorie: Naturwissenschaft / Mathematik
Ausgabe Nr.: 12

Die euklidische Mathematik fußt auf den geometrischen Formen von Kreis, Dreieck und Quadrat. Die nicht-euklidische Mathematik dagegen beschreibt Spiralkurven, Hyperbolen und Eiformen. Zum Verständnis der Naturprozesse ist es notwendig, diese nicht-euklidischen Formen zu berücksichtigen.

Tattva Viveka Ausgabe 12 Inhaltsverzeichnis