Politik

10 Millionen Menschen haben sich bereits für die globale Herzmeditation angemeldet. Wenn der Planet Erde unsere Mutter ist, dann ist Indien ihr Herz....

Kein Thema beschäftigt Deutschland seit Monaten so sehr wie die Aufnahme von Flüchtlingen. Wolf Schneider macht die direkte Erfahrung, denn er hat in seinem Haus Flüchtlinge aus Syrien und Afghanistan aufgenommen. Dabei fragt er sich, was denn jenseits aller kulturellen Konditionierung das Menschsein ausmacht: Wer sind wir in unserer von allem Sozialen und aller kulturellen Konditionierung befreiten Nacktheit? In der Begegnung mit »den Fremden« können wir das erforschen. Als Reisende, die tief in fremde Kulturen eintauchen, können wir das –...

Aus den indigenen Traditionen haben die Regierungen von Uruguay, Ecuador und Bolivien das Prinzip »Buen Vivir« in die Verfassung übernommen. Mutter Erde wird darin zu einem eigenen Rechtssubjekt....

Rationales Erkennen ist ein wesentlicher Grundpfeiler wissenschaftlicher Forschung. Um im Einklang mit der Schöpfung und für weitere Entwicklungen ist es nun an der Zeit auch die Intelligenz des Herzens in die bisherigen Methoden der Erkenntnis zu integrieren....

Dieses Interview behandelt die Lage der Sufis im Iran angesichts der herrschenden politischen und religiösen Verhältnisse. Viele Sufis wurden verhaftet und gefoltert, um sie zu falschen Geständnissen zu zwingen. Es gab auch Verleumdungsversuche seitens der Regierung, um den guten Ruf der Sufis in der Bevölkerung zu untergraben.Was bedeutet der dortige Umgang mit den Sufis für Europa? Welche Möglichkeiten gibt es, den Iran auf dem Weg in ein freiheitliches Land zu unterstützen?...