Tattva Viveka 80

Tattva Viveka 80

Schwerpunkt: Ethnobotanik

Die Artikel der Ausgabe:

Liebe Leserinnen und Leser,

es gibt einen Aspekt, der im Bewusstsein des modernen Menschen mit der Zeit verloren gegangen ist. Sich dessen wieder gewahr zu werden, stellt eine elementare Bedingung dar, um unser Verhältnis zur Umwelt und letztendlich auch zu uns selbst nachhaltig zu wandeln. Dies ist das Bewusstsein sowie das Gefühl darüber, dass die Natur samt all ihrer Lebewesen, von Pflanzen über Tiere und Mineralien, lebendige Wesen und Mitgeschöpfe sind. Der Mensch ist der Natur nicht übergeordnet, sondern vielmehr ein integrativer Teil von ihr.

Getragen von dieser Überzeugung und bewegt durch die aktuellen Entwicklungen entschieden wir uns dafür, dieses Heft dem Thema Ethnobotanik, dem Zusammenleben von Mensch und Pflanzenwelt, zu widmen. Die verschiedenen Beiträge der vorliegenden Ausgabe möchten einen zum Teil verlorengegangenen Zugang zu Lebendigkeit und Wissen über die heilsame Verbindung mit der Pflanzenwelt und ihren Wesenheiten eröffnen. Denn um tatsächliche Veränderungen bezüglich der Umweltzerstörung zu bewirken, müssen wir anerkennen, dass die Natur selbst kein Objekt ist. Es ist nicht ihre Wesensaufgabe den egoistischen Bedürfnissen des Menschen zu dienen, sondern sie ist vielmehr ein beseeltes lebendiges Subjekt, das seinen eigenen Platz im Bauplan des Lebens innehat.

Dabei ist diese Ausgabe nicht allein theoretischer Natur, sondern sie beinhaltet vielmehr verschiedene Artikel mit Meditationen und Übungen, die es Ihnen ermöglichen möchten, den Geist und die Qualitäten der Pflanzenwelt selbst zu erfahren. Bei einem Aufenthalt im Wald beispielsweise begegnet uns die Kraft und das Wunder der Natur, die uns zwar tagtäglich umgibt, aber dabei oft nicht bewusst von uns wahrgenommen wird.
Es wäre uns eine Freude, wenn sich die Leserinnen und Leser inspiriert und ermutigt fühlten, ihre eigenen Entdeckungen zu machen und ihr eigenes Erleben in und Verhältnis zu der Natur zu vertiefen. Erst die eigene Wahrnehmung von unserer Verbundenheit mit der Natur und den Pflanzen kann einen authentischen und nachhaltigen Wandel, wie er kollektiv notwendig ist, um das Leben auf der Erde zu bewahren, in uns und um uns herum auslösen.

Nun also schnappen Sie sich das Heft, verlassen Sie das Haus, gehen Sie ins Grüne und geben Sie sich den Urkräften des Lebens hin,


Alice Deubzer

Das aktuelle Heft bestellen:

Tattva Viveka 80 - Sep 2019

Tattva Viveka 80 als Print-Ausgabe
104 Seiten
Preis: 9,00 EUR
(incl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Aktuelle Ausgabe als PDF bestellen:

Tattva Viveka 80 - eMagazin (PDF)

Tattva Viveka 80 als eMagazin
PDF-Format, ca. 36 MB
Preis: 4,70 EUR   (incl. 19,00% MwSt.)
Anzahl:
Tags:
Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere

*